Die Sellerie: warum weniger oft mehr ist

Im Gespräch mit Patrick Bauer © UNA plant/ Iris Winkler

Die Sellerie ist ein kleiner, feiner Concept Store für ausgewählte Wohnaccessoires, Papierwaren, Keramik und Fine Art Prints. Wobei man sich hier sicher sein kann: alle Produkte werden von den beiden Besitzern Patrick Bauer und Georg Leditzky liebevoll ausgewählt und genauestens auf Qualität und Herkunft überprüft – wenn sie nicht sogar selbst designet und produziert sind. Wir haben Patrick in seinem Shop in der Burggasse 21 besucht und ihm ein paar Fragen gestellt.

Bei Ursula Polster im Wohnsalon P

Ursula Polster im Wohnsalon P © UNA plant/ Iris Winkler

In unserer Vorstellungsreihe von Geschäftspartnern mit denen UNA plant gerne zusammenarbeitet, möchten wir euch Ursula Polster vorstellen. An Frau Polster wenden wir uns wenn wir ein schönes Sofa oder eine Wandtapete brauchen. Wir lieben die Sofas der italienischen Firma „Verzelloni“. Genauso begeistern uns die Wandtapeten der Firma Wall & Decò. Beide Marken vertritt Ursula Polster in Wien als Generalvertretung. Und weil sie nicht nur einen tollen Geschmack hat, sondern auch eine interessante Persönlichkeit ist, besuchen wir sie im Wohnsalon P – ihrem Showroom in der Wipplingerstraße im 1. Wiener Gemeindebezirkt. Hier finden sich zeitgemäße Möbel, stilvolle Tapete und ausgesuchte Accessoires. Was viele nicht wissen: in den 70er Jahren war Polster der Öffentlichkeit als Goldie Ens bekannt. Mit Hits wie „Goodybye Joe“ und „Disco Baby“ machte sie als Schlagersängerin Karriere. Dann kam der Wechsel zur Inneneinrichtung.

Madame en Rouge

In dieser klassischen Altbauwohnung ist Rot sehen erwünscht! Das 120qm große innerstädtische Apartment wurde von uns vollständig möbliert und mit Accessoires dekoriert. Farblich steht hier ein Rostrot im Mittelpunkt. Akzente setzen wir mit Metalltönen, Samt und Marmor. Große Kunstwerke vervollständigen den extravaganten Wohnstil. Die lichtarmen Wohnräume erstrahlen jetzt hell in den warmen Farbtönen und laden zum gemütlichen Verweilen auf den loungeartigen Sitzelementen ein.

© UNA plant/ Andreas Wallner

Zu Besuch im skandinavian design house oder auf der Suche nach „hygge“

Als Geheimtipp wird das skandinavian design house am Rudolfsplatz wohl nicht mehr gelten. Dafür hat sich das Einrichtungshaus mit dem Schwerpunkt auf skandinavischen Möbeln in den letzten 14 Jahren seit seiner Eröffnung zu stark etabliert. In unserer Vorstellung der schönsten Concept Stores und Einrichtungsshops in Wien darf das Design-Einrichtungs-Imperium aber definitiv nicht fehlen.