Bäder ohne Grenzen

Beim Umbau dieser Bäder in einem Wiener Einfamilienhaus aus den 70er Jahren kommen ungewöhliche Lösungen zum Vorschein. Denn nicht immer muss ein Bad ein abgeschlossener Raum sein. Bei diesem Badezimmer im Elternschlafzimmer haben wir zuerst alle Wände entfernt und dann durch ein maßgeschneidertes Holzmöbelstück ersetzt.

© UNA plant/Andreas Wallner

Wohnen am Wasser

© UNA plant/ Andreas Wallner

Ein neu errichteter Dachboden über dem Kaiserwasser von Wien ist ein loftartiges schönes Zuhause geworden. Die weite Aussicht in die grüne Umgebung hat uns dazu inspiriert das Interiorkonzept in Weiss zu gestalten. Weiss zieht sich durch alle Räume und läßt den kombinierten Naturmaterialien ihre einzigartige Wirkung. Die Atmosphäre der Wohnung ist sommerlich, luftig und leicht.
Wir waren bereits im Prozess vor Baubeginn des Projekts involviert und hatten so die Möglichkeit den Grundriss unter Rücksicht aller Bedürfnisse zu planen. Für mehr Eindrücke schaut in unser Video:

Die Sellerie: warum weniger oft mehr ist

Im Gespräch mit Patrick Bauer © UNA plant/ Iris Winkler

Die Sellerie ist ein kleiner, feiner Concept Store für ausgewählte Wohnaccessoires, Papierwaren, Keramik und Fine Art Prints. Wobei man sich hier sicher sein kann: alle Produkte werden von den beiden Besitzern Patrick Bauer und Georg Leditzky liebevoll ausgewählt und genauestens auf Qualität und Herkunft überprüft – wenn sie nicht sogar selbst designet und produziert sind. Wir haben Patrick in seinem Shop in der Burggasse 21 besucht und ihm ein paar Fragen gestellt.

Bei Ursula Polster im Wohnsalon P

Ursula Polster im Wohnsalon P © UNA plant/ Iris Winkler

In unserer Vorstellungsreihe von Geschäftspartnern mit denen UNA plant gerne zusammenarbeitet, möchten wir euch Ursula Polster vorstellen. An Frau Polster wenden wir uns wenn wir ein schönes Sofa oder eine Wandtapete brauchen. Wir lieben die Sofas der italienischen Firma „Verzelloni“. Genauso begeistern uns die Wandtapeten der Firma Wall & Decò. Beide Marken vertritt Ursula Polster in Wien als Generalvertretung. Und weil sie nicht nur einen tollen Geschmack hat, sondern auch eine interessante Persönlichkeit ist, besuchen wir sie im Wohnsalon P – ihrem Showroom in der Wipplingerstraße im 1. Wiener Gemeindebezirkt. Hier finden sich zeitgemäße Möbel, stilvolle Tapete und ausgesuchte Accessoires. Was viele nicht wissen: in den 70er Jahren war Polster der Öffentlichkeit als Goldie Ens bekannt. Mit Hits wie „Goodybye Joe“ und „Disco Baby“ machte sie als Schlagersängerin Karriere. Dann kam der Wechsel zur Inneneinrichtung.