Bäder ohne Grenzen

Beim Umbau dieser Bäder in einem Wiener Einfamilienhaus aus den 70er Jahren kommen ungewöhliche Lösungen zum Vorschein. Denn nicht immer muss ein Bad ein abgeschlossener Raum sein. Bei diesem Badezimmer im Elternschlafzimmer haben wir zuerst alle Wände entfernt und dann durch ein maßgeschneidertes Holzmöbelstück ersetzt.

© UNA plant/Andreas Wallner

UNA’s Welt – Wohnen am Land

Dieser klassische Vierkanthof in Niederösterreich ist nach dem Umbau nicht wiederzuerkennen.

Eine Seite des klassischen Vierkanthofs wurde komplett renoviert und anschließend möbliert. Hier lebt die vierköpfige Familie auf ca. 300 Quadratmetern. Der Wohnstil ist modern, gemischt mit einem Hauch Industrial Chic und einem englischer Touch. Ein mutiges Statement setzt das moderne Office, mit seinen dunkelblauen, mit einer Boiserie geschmückten, Wänden und der Kontrastfarbe Erbsengrün. Ein weiteres Highlight: der Kamin im Wohnzimmer. Er verbindet die Terrasse mit dem Wohnraum – so lässt sich auch an lauen Sommernächten auf der Terrasse das Knistern des Kamins genießen.