WOHNEN IM SOMMERHAUS

Eine Sanierung des alten Gartenhauses war längst überfällig. Das winzige Haus von 35 m² Grundfläche steht in einer Schrebergartensiedlung im 18. Bezirk. Es wurde komplett neu eingekleidet und der Innenraum zu einem Wohnraum zusammengelegt. Schnell einig waren sich alle bei der Gestaltung der Terrasse. Die großzügige Fläche bietet ausreichend Platz zum Sitzen und ist im Sommer der Lebensmittelpunkt bei Tag und Nacht. Von hier eröffnet sich ein wunderbarer Blick über Wien, den man an heißen Tagen mit kühlen Getränken und einer erfrischenden Dusche genießen kann.

Leistung

Planung, Bauaufsicht